Wir hoffen, Ihnen mit unserer Check-Liste behilflich zu sein bei der Entscheidung, was Sie zur Reha mitbringen sollten.

Ärztliche Befunde

Bringen Sie bitte aktuelle, ärztliche Berichte, Untersuchungsbefunde, Röntgenaufnahmen sowie Berichte der bisher behandelnden Therapeuten als Kopie mit. Halten Sie die Befunde bitte im Handgepäck bereit, weil die ärztliche Untersuchung im Regelfall direkt nach der Anreise erfolgt.

Adressen

Halten Sie bitte bei der Anreise Adresse und Telefonnummer (privat und geschäftlich) der nächsten Angehörigen / Bezugspersonen, Ihres Hausarztes / Facharztes sowie des vorbehandelnden Krankenhauses bereit.

Medikamente

Bringen Sie bitte alle Medikamente mit, die Sie zur Zeit einnehmen. Halten Sie die Medikamente bitte im Handgepäck bereit, weil die ärztliche Untersuchung im Regelfall direkt nach der Anreise erfolgt.
 

Versichertenkarte

Denken Sie bitte daran, dass Sie die Versichertenkarte Ihrer Krankenkasse für Behandlungen außerhalb unserer Klinik einpacken! Außerdem sollten Krankenkassen-Patienten Ihren Befreiungsausweis sowie gesetzliche Zuzahlungsbelege mitbringen. Falls vorhanden, bitte auch den Schwerbehinderten-Ausweis mitbringen!


Bekleidung

Für die aktiven Anwendungen sollten Sie Sportbekleidung, Badebekleidung, geschlossenes und abriebfestes Schuhwerk tragen. Auch wetterfeste Bekleidung sollte in Ihrem Gepäck nicht fehlen. Für Therapien wie Bäder oder Moorpackungen bieten sich ein Bademantel oder sportliche Kleidung an. Im Haus befinden sich Waschmaschine und Trockner.

Toilettenartikel

In Ihrem Gepäck sollten sich alle Artikel der persönlichen Körperpflege befinden, wie z. B.: Waschlappen, Seife, Kamm, Haarbürste, Körperlotion, Zahnpasta, Rasierschaum, Prothesenreinigungsbehälter /-mittel, usw.

Hilfsmittel

Bitte bringen Sie sämtliche bisher benutzten medizinischen Hilfsmittel, wie z. B. Rollstuhl, Gehhilfen, Rollator, Schlafapnoe-Gerät, Kompressionsstrümpfe usw. mit, damit Sie sich wie gewohnt vor Ort bewegen können.

Wenn Sie Diabetiker sind, packen Sie bitte auch Folgendes (falls vorhanden) ein: Blutzuckermessgerät, Blutzuckertagebuch, Diabetespass, letzten Befund des Augenarztes

Wenn Sie Bluthochdruck haben, packen Sie bitte Folgendes (falls vorhanden) ein: Blutdruckpass, Blutdruckmessgerät.

 

Sonstiges

Denken Sie daran, Ihre Brille, Sehhilfe, Hörgerät, Schreibutensilien, Wecker und was sonst wichtig für Sie ist, mit in Ihr Gepäck zu packen.

 

Handtücher/Bademantel

Jeder Person steht ein Badetuch und zwei Handtücher zur Verfügung. Regelmäßig und bei Bedarf werden neue Handtücher zur Verfügung gestellt. Ein Bademantel kann gegen eine Leihgebühr (5 Euro pro Aufenthalt) ausgeliehen werden.

Begleitpersonen

Die Anwesenheit einer Begleitperson kann sich positiv auf den Rehaerfolg auswirken. Erkundigen Sie sich bei unserem Patientenservice (Tel: 05253 - 407 801) nach den Preisen für Begleitpersonen.

Sollten Sie kurzfristig Besuch von Angehörigen oder Freunden bekommen, stehen wir Ihnen gerne bei der Organisation von Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.

 

Ankunft

Bitte richten Sie Ihre Anreise so ein, dass Sie möglichst zwischen 10.00 - 13.00 Uhr in der Park-Klinik eintreffen.

 

Bahnhof

Der Ziel-Bahnhof ist Altenbeken (nicht Bad Driburg). Hier holt Sie unser Fahrer nach vorheriger Absprache ab. Treffpunkt ist die Bushaltestelle auf dem Bahnhofsvorplatz. Zu Absprache des Abholtermins rufen Sie bitte unsere kostenlose Servicenummer 0800 - 407 0000 an.

 

Parken

Parken Sie Ihren PKW bitte ausschließ­lich auf dem Klinik­park­platz vor dem Gelände. Das Parken vor dem Haupteingang ist, außer zum Be- und Entladen bzw. An- und Abreise verboten. Eine Haftung für abgestellte Fahrzeuge können wir nicht übernehmen.

 

Koffertransport

Bei Ihrer Ankunft steht Ihnen ein Kofferwagen zur Verfügung. Außerdem ist eine Person für Sie da, die Sie zu Ihrem Zimmer begleitet und Sie unterstützt.

 

Wertgegenstände

Bitte nutzen Sie zur Sicherheit ein Depotfach an der Rezeption. Für den Verlust von mitgebrachten Gegenständen, die im Zimmer aufbewahrt wurden, können wir keine Haftung übernehmen.