Impressum
|
Kontakt
|
Suche
|
Presse
|
Anfahrt
leer

11.10.2010 | Dr. Bernd Alt neuer Chefarzt der Park Klinik

Bad Driburg. Seit Oktober ist Dr. Bernd Alt (Foto) neuer Chefarzt der 216 Betten umfassenden, kardiologisch-diabetologisch ausgerichteten Park Klinik Bad Hermannsborn. Der Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie hat in den ersten Tagen seines Wirkens bereits einen sehr positiven Eindruck von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Klinik gewonnen: „Man spürt die lange Tradition des Hauses: alles läuft gut organisiert, gut strukturiert und auf einem sehr hohen therapeutischen, pflegerischen und medizinischen Niveau ab. Ich freue mich darauf, hier zu arbeiten.“

Der gebürtige Mainzer studierte nach dem Abitur Medizin in seiner Heimatstadt, den Facharzttitel Kardiologie bekam er an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Danach war er 17 Jahre als Oberarzt im Friederikenstift in Hannover (Akad. Lehrkrankenhaus der MHH) mit den Schwerpunkten Kardiologie, Angiologie und Intensivmedizin tätig. Zuletzt arbeitete Dr. Alt als Chefarzt in einer kardiologisch-pneumologischen Rehabilitationsfachklinik in Bad Lippspringe.

Das Ziel des neuen Chefarztes ist es, die Schwerpunkte, die er schon in Bad Lippspringe vertreten hat, auch in Bad Hermannsborn weiterzuführen: „Neben der Kardiologie hatte ich dort den Schwerpunkt Pneumologie zu vertreten, und ich habe zusätzlich einen Bereich "Schwerkranke" geschaffen, für Patienten, die ansonsten kaum in einer Rehaklinik untergekommen wären. Diesen fachlich eng zusammenhängenden Mix auch in der Park Klinik zu etablieren, könnte ich mir gut vorstellen, evtl. noch ergänzt um den ebenfalls eng angrenzenden Bereich Psychosomatik, der zunehmende Bedeutung auch für Herzpatienten erlangt."