Impressum
|
Kontakt
|
Suche
|
Presse
|
Anfahrt
leer

 

In der Ergotherapie geht es um die Förderung von konkreten körperlichen Aktivitäten und die Erfahrung eigener Fähigkeiten, die oft durch die Krankheit verlegt worden ist. Ergotherapie soll diese oft nicht oder nur teilweise genutzten Fähigkeiten fördern und längerfristig die Handlungsfähigkeit im Alltag und Beruf verbessern. Die Konzentration auf eine Aufgabe, das Aufrechterhalten dieser Hinwendung zu einer Aufgabe über eine längere Zeitspanne und das Erleben von Erfolg („Selbstwirksamkeit“) sind über alle Krankheitsbilder hinweg therapeutisch wichtige Effekte.