Startseite > Mit Prämienzahlung: Assistenzarzt Psychosomatik und Psychotherapie (m/w/d)

Mit Prämienzahlung: Assistenzarzt Psychosomatik und Psychotherapie (m/w/d)

Die Gräflichen Kliniken Bad Driburg gehören der Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff (UGOS) an. Die drei Reha-Fachkliniken mit insgesamt rund 800 Betten sind spezialisiert auf die Indikationen Orthopädie, Innere Medizin mit Kardiologie und Gastroenterologie, Neurologie sowie Psychosomatik, Psychotherapie und Psychiatrie. Die Kliniken arbeiten nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und stehen für hochwertige Gesundheitsleistungen und herzliche Zuwendung zu den Patienten. Die interdisziplinären Teams legen Wert auf einen regelmäßigen Austausch.
 

Was bringen Sie mit?

  • Abgeschlossenes Medizinstudium mit deutscher Approbation als Arzt
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Erfahrung in der Behandlung psychosomatischer Krankheitsbilder und ärztlicher Psychotherapie
  • Interesse an der Weiterbildung zum Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie  
  • Interesse an der Rehabilitation und Sozialmedizin
  • Freude an der Zusammenarbeit mit den Kollegen in einem multiprofessionellen Team
  • Einfühlungsvermögen und offener Kommunikationsstil, Strukturierter und kooperativer Arbeitsstil


Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Medizinische Aufnahme und Betreuung psychisch bzw. psychosomatischer erkrankter Patienten
  • Ärztliche Diagnostik, Erstellung von Rehabilitationsplänen und Verordnung somatischer Therapien
  • Durchführung wöchentlicher Assistenzarztvisiten
  • Komplette Dokumentation in der EPA sowie Erstellung des Reha-Entlassungsberichtes nach Vorgaben der DRV
  • Arbeiten in einem multiprofessionellen Team aus Ärzten, Psychologen und Fachtherapeuten (Bewegungs-, Kunst- und Ergotherapie, Sozialarbeiter, etc.)
  • Teilnahme an Fall- und Teambesprechungen


Was bieten wir?

  • Die Zahlung einer Antrittsprämie
  • Gute fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeit (Weiterbildungsbefugnis Sozialmedizin und Psychosomatische Medizin ist vorhanden)
  • Eine interessante klinische Tätigkeit
  • Einen sicheren und zukunftsorientieren Arbeitsplatz in einem netten Team
  • Angebote und Unterstützung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Eine angemessene tarifliche/außertarifliche Vergütung, 30 Tage Urlaub und betriebliche Altersversorgung
  • Einen sicheren und zukunftsorientieren Arbeitsplatz in einer modern ausgestatteten Rehabilitationsklinik
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Auf Wunsch Unterstützung bei der Wohnungssuche

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder Sie haben noch Fragen?

Setzen Sie sich gerne telefonisch mit uns in Verbindung oder senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post oder E-Mail an die Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff (UGOS)    

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff GmbH & Co. KG Holding
Zentrales Akquise- und Bewerbermanagement
Frau Andrea Kolberg
Brunnenallee 1
33014 Bad Driburg

Tel.: 05253 95-22244 · bewerbung@graefliche-kliniken.de

Mehr über die Gräflichen Kliniken und die Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff (UGOS) finden Sie hier:

graefliche-kliniken.de    |  wirsindugos.de