Startseite > Badeaufsicht (m/w/d) für die Gräflichen Kliniken

Badeaufsicht (m/w/d) für die Gräflichen Kliniken

Die Gräflichen Kliniken Bad Driburg gehören der Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff (UGOS) an. Die drei Reha-Fachkliniken mit insgesamt rund 800 Betten sind spezialisiert auf die Indikationen Orthopädie/Unfallchirurgie, Innere Medizin mit Kardiologie und Gastroenterologie, Neurologie sowie Psychosomatik, Psychotherapie und Psychiatrie. Das stationäre Reha-Angebot der Kliniken wird ergänzt durch ambulante Behandlungsmöglichkeiten im Gräflichen Gesundheitszentrum. Neben Therapien und Massagen kommen dort Naturheilmittel wie Moor und Quellwasser zur Anwendung. In dem historischen Stahlbadehaus befindet sich außerdem das zugehörige Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) mit dem Angebot einer ambulanten ärztlichen Psychotherapie. 

Die Unternehmensgruppe, zu der auch die Bad Driburger Naturparkquellen und das Gräflicher Park Health & Balance Resort gehören, zählt insgesamt ca. 1.500 Mitarbeitende und ist damit einer der größten Arbeitgeber der Region.

Zum nächstmögliche Zeitpunkt suchen wir in Teilzeit (Mini-Job max. 538 Euro) eine

Badeaufsicht (m/w/d)
 

Was bringen Sie mit?

  • Erste-Hilfe Ausbildung und einen gültigen Nachweis (nicht älter als 2 Jahre)
  • Idealerweise Rettungsschwimmerabzeichen der DLRG in Silber
  • Quereinsteiger sind herzlich willkommen, daher wird keine Berufserfahrung vorausgesetzt
  • Freundliches und empathisches Auftreten
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Körperliche und Psychische Belastbarkeit
  • Bereitschaft auch an Wochenenden, Feiertagen und in den Abendstunden zu arbeiten

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Aufsicht und Betreuung des Badebetriebs
  • Eingreifen in Notsituationen und Erste Hilfe leisten
  • Einhaltung der Badeordnung und Hygiene- und Sicherheitsstandards

Was bieten wir?

  • Eine sicheren und zukunftsorientieren Arbeitsplatz
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem qualifizierten Mitarbeiterteam
  • Qualitativ hochwertige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine angemessene tarifliche Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge “Klinikrente“
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Diverse „On-Top“-Angebote für Mitarbeiter wie Nutzung der Sportmöglichkeiten im Therapiezentrum und in den Kliniken, Job-Ticket, Bike-Leasing

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder Sie haben noch Fragen?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angaben des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per Post oder E-Mail an: bewerbung@graefliche-kliniken.de

 

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Gräfliche Kliniken GmbH & Co. KG

Leiterin Zentrales Akquise- und Bewerbermanagement
Frau Andrea Kolberg
Brunnenallee 1
33014 Bad Driburg

Telefon: 05253 95-22244
bewerbung@graefliche-kliniken.de

Mehr über die Gruppe der Gräflichen Kliniken und die Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff (UGOS) finden Sie hier:

graefliche-kliniken.de    |   graefliche-mvz.de

graefliches-gesundheitszentrum.de

wirsindugos.de