Die Park Klinik gehört dem Verbund der Gräflichen Kliniken an. Darunter befinden sich insgesamt vier renommierte Reha-Fachkliniken in Nordrhein-Westfalen und dem thüringischen Bad Klosterlausnitz. Teile des Verbundes sind Bestandsteil der Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff (UGOS) aus Bad Driburg in Nordrhein-Westfalen. Der traditionelle Familienbetrieb besteht seit fast 240 Jahren.

Die Park Klinik liegt in Bad Hermannsborn, einem Ortsteil des staatlich anerkannten Heilbades Bad Driburg. Unser Haus befindet sich im landschaftlich reizvollen Naturpark Teutoburger Wald und Eggegebirge. In der ursprünglichen Natur finden Sie Ruhe und Erholung.

Die Rehabilitation und Anschlussbehandlung von Menschen mit orthopädischen und psychosomatischen Erkrankungen sind Spezialbereiche der Park Klinik. Mit menschlicher Wärme und fundiertem Fachwissen unterstützen wir Sie während des gesamten Heilungsprozesses. Auch Ihre Angehörigen sind in unserem Hause willkommen, um Sie zu begleiten und Wissen rund um Ihre Erkrankung zu sammeln.

 

*Bitte beachten Sie, dass in der Inneren Medizin derzeit keine Aufnahmen stattfinden. Kardiologische Patienten werden vorübergehend in der Caspar Heinrich Klinik Bad Driburg versorgt.
www.caspar-heinrich-klinik.de

Liebe BesucherInnen,

Besuche in unserer Klinik können täglich von 14:00-18.00 Uhr stattfinden. Es dürfen je Patient zwei Besucher ins Haus. Das Tragen einer FFP2-Maske ist Pflicht. Alle Besucher dürfen unsere Kliniken nur mit offiziellem Nachweis eines negativen Schnelltests (nicht älter als 24 Stunden) betreten. Dies gilt unabhängig vom Impfstatus.

Für Kinder über sechs Jahre gilt die Test- und FFP2-Maskenpflicht gleichermaßen. Kinder unter sechs Jahre dürfen mit Nachweis eines Negativ-Tests die Klinik mit einem Mund-Nase-Schutz betreten.

Testmöglichkeiten in Bad Driburg finden Sie hier: 

Medicare Testzentrum Bad Driburg Navigation: Am Hellweg 6a, 33014 Bad Driburg, Buchung notwendig über covid-testzentrum.de/baddriburg

Drive-In Testzentrum an der Driburg Therme / Caspar Heinrich Klinik Navigation: Parkplatz an der Therme, 33014 Bad Driburg

Testzentrum Physiotherapie am Kurpark, Marco Congia Navigation: Brunnenstr. 18, 33014 Bad Driburg

Bitte informieren Sie sich im Vorfeld über die jeweiligen Öffnungszeiten. Eine Anmeldung für alle Testzentren ist hier online möglich: ersa.de

In unseren Häusern ist das Tragen einer FFP2-Maske für Besucher während ihres Aufenthaltes Pflicht.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis - Bleiben Sie gesund!

08.11.2022 | Tag der Reinigungskraft: “Wir kämpfen gegen ein Imageproblem”

Mit dem Tag der Reinigungskraft war es für die 52 Reinigungskräfte der Gräflichen Kliniken Bad Driburg ein ganz besonderer Tag, an dem ihre Arbeit im Mittelpunkt stand. Gerne auch als „Putze“ abgetan, sorgen die Reinigungskräfte in Kliniken für die notwendige hygienische Sauberkeit. Gerade in Zeiten der Pandemie eine elementare Voraussetzung, um Infektionsherde zu reduzieren. „Als…

Weiterlesen

17.10.2022 | Programm zur Winter- und Weihnachtszeit

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige! Reha zur Weihnachtszeit – Warum nicht? Wo sonst können Sie in Ruhe abschalten und sich ganz auf sich selbst konzentrieren. Wir haben für die Winter- und Weihnachtszeit ein besonderes Rahmenprogramm zusammen gestellt, das neben der medizinischen Betreuung Balsam für die Seele bereithält. Nicht nur als Patient profitieren Sie…

Weiterlesen

Die Gräflichen Kliniken Bad Driburg haben ein umfangreiches Freizeitprogramm für die Weihnachtszeit zusammengestellt. Mit bis zu vier Veranstaltungen in der Woche, inklusive Fahrten zu Weihnachtsmärkten in der Umgebung, können Patienten an einem bunten Unterhaltungsprogramm teilnehmen.

Unser Unternehmensjournal COSMOS beinhaltet aktuelle Informationen und interessante Einblicke in die Bereiche der Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff (UGOS) aus Bad Driburg. Die aktuelle Ausgabe steht zum Download für Sie bereit.

Pflege- und Demenzberatung

Maria Kukuk, Pflege-Expertin aus der Marcus Klinik, bringt  Angehörigen und Interessierten in regelmäßig stattfindenden Wochenend-Kursen nahe, wie sie Verständnis für Betroffene erlangen und die Situation gut meistern können. Die nächsten Termine erfahren Sie hier oder bei Maria Kukuk unter  Telefon 0152 5792 0881

01_Siegel_Homepage_PK